Freitag, 29. März 2019

29.03.2019 ERC Ingolstadt - Kölner Haie

ERC Ingolstadt - Kölner Haie 2:5 (DEL, Playoffs, Viertelfinale, Spiel 6)

Tore:
0:1 (4:15) Alexander Oblinger (Rok Tičar, Felix Schütz),
0:2 (11:00) Felix Schütz (Fabio Pfohl, Rok Tičar),
0:3 (13:01) Felix Schütz (Fabio Pfohl, Morgan Ellis),
1:3 (26:38) Benedikt Kohl (Maurice Edwards, Tim Wohlgemuth),
2:3 (33:07) Brett Olson (Thomas Greilinger, Tyler Kelleher),
2:4 (54:01) Felix Schütz (Morgan Ellis, Rok Tičar),
2:5 (58:23) Jason Akeson

Schüsse: Ingolstadt 50 / Köln 33

Strafen: Ingolstadt 16+2+10+20+5 / Köln 20+2+10

Schiedsrichter: Daniel Piechaczek / Marian Rohatsch

Zuschauer: 4.815

Quellen: del.org, erc-ingolstadt.de, donaukurier.de

Scan Eintrittskarte

Kurzfazit: Köln von Beginn mit "Alles oder nichts"-Mentalität und am Ende auch verdienter Sieger.

Samstag, 23. März 2019

23.03.2019 TuRa Harksheide U7 - SV Lieth U7

TuRa Harksheide U7 - SV Lieth U7 4:4

Eintrag nur für die vollständige Statistik, ohne Bilder der Kinder.
Durch das Unentschieden bis zum Ende spannend ;).

Samstag, 16. März 2019

16.03.2017 VfL Wolfsburg - Fortuna Düsseldorf

VfL Wolfsburg - Fortuna Düsseldorf 5:2 (Bundesliga)

Tore: 0:1 Ayhan (30.), 1:1 Mehmedi (34.), 2:1 Weghorst (54.), 3:1 Knoche (57.), 4:1 Weghorst (59.), 4:2 Raman (65.), 5:2 Weghorst (88.)

VfL Wolfsburg:
Koen Casteels – William, Robin Knoche, John Anthony Brooks, Jérôme Roussillon (85. Felix Uduokhai)– Josuha Guilavogui – Yannick Gerhardt, Maximilian Arnold – Admir Mehmedi (80. Renato Steffen) – Wout Weghorst, Josip Brekalo (68. Felix Klaus)
"Trainer": Bruno Labbadia

Fortuna Düsseldorf:
Michael Rensing – Matthias Zimmermann, Kaan Ayhan, Marcin Kamiński, Niko Gießelmann – Kevin Stöger, Adam Bodzek (78. Marcel Sobottka), Aymane Barkok (61. Kenan Karaman) – Dodi Lukebakio (78. Takashi Usami), Benito Raman - Rouwen Hennings
Trainer: Friedhelm Funkel

Gelbe Karte: Guilavogui / Lukebakio

Schiedsrichter: Bastian Dankert (Rostock)

Zuschauer: 25.350

Scan Titelbild "Stadionflugblatt"

Kurzfazit: Wout a match. Dank des Niederländers wurde es ein "Tor-Spektakel" was über viele Fehler hinweg sehen lässt.

Entfernung Ingolstadt > Volkswagen Arena Wolfsburg: 530 Kilometer lt. Google Maps

Übersicht Pressenoten für die Spieler des VfL:

  Ligainsider kicker.de Wolfsburger Allgemeine Zeitung
Koen Casteels 3,0 2,5 3,0
William 3,5 3,0 3,0
Robin Knoche 3,0 2,5 3,0
John Anthony Brooks 3,5 3,0 3,0
Jérôme Roussillon (bis 84.) 2,5 1,5 2,0
Josuha Guilavogui 3,5 3,0 3,0
Yannick Gerhardt 3,5 3,5 3,0
Maximilian Arnold 3,0 2,5 3,0
Admir Mehmedi (bis 80.) 2,5 2,5 2,0
Josip Brekalo 4,5 4,0 5,0
Wout Weghorst 1,0 1,0 1,0
Felix Klaus (ab 68.) 2,5 - -
Renato Steffen (ab 80.) - - -
Felix Uduokhai (ab 84.) - - -

Freitag, 15. März 2019

15.03.2017 ERC Ingolstadt - Kölner Haie

ERC Ingolstadt - Kölner Haie 4:3 OT1 (DEL, Playoffs, Viertelfinale, Spiel 2)

Tore:
0:1 (13:40) Simon Despres
1:1 (17:53) Brett Olson
1:2 (20:18) Frederik Tiffels
2:2 (29:46) Brandon Mashinter
3:2 (47:35) Maury Edwards
3:3 (58:52) Austin Madaisky
4:3 (67:12) Thomas Greilinger

Strafminuten: Ingolstadt 4 / Köln 4

Schiedsrichter: Marc Iwert, Marian Rohatsch

Zuschauer: 4.704

Quellen: erc-ingolstadt.de, del.org

Scan Eintrittskarte

Scan Programmheft

Kurzfazit: Ingolstadt überzeugte mehr und ging daher als verdienter Sieger vom Eis.

Samstag, 9. März 2019

09.03.2019 FC Bayern München - VfL Wolfsburg

FC Bayern München - VfL Wolfsburg 6:0 (Bundesliga)

Tore: 1:0 Gnabry (34.), 2:0 Lewandowski (37.), 3:0 James (52.), 4:0 Müller (76.), 5:0 Kimmich (82.), 6:0 Lewandowski (85.)

FC Bayern München:
Manuel Neuer – Joshua Kimmich, Jérôme Boateng, Mats Hummels, Rafinha – Thiago, Javi Martínez (55. Leon Goretzka) – Thomas Müller, James Rodríguez (74. Renato Sanches), Serge Gnabry (55. Franck Ribéry) – Robert Lewandowski
Trainer: Niko Kovač

VfL Wolfsburg:
Koen Casteels – William, Robin Knoche, John Anthony Brooks, Jérôme Roussillon – Josuha Guilavogui – Yannick Gerhardt (83. Yunus Malli), Maximilian Arnold (68. Elvis Rexhbeçaj) – Admir Mehmedi (58. Renato Steffen) – Wout Weghorst, Josip Brekalo
"Trainer": Bruno Labbadia

Gelbe Karte: - / Rexhbeçaj

Zuschauer: 75.000

Schiedsrichter: Sascha Stegemann (Niederkassel)

Scan Eintrittskarte

Kurzfazit: Mit "Angsthasenfußball" dem Rekordmeister zur Tabellenführung verholfen. Man könnte meinen mit Trainer wäre das nicht passiert.

Entfernung Ingolstadt > Volkswagen Arena Wolfsburg: 70 Kilometer lt. Google Maps

Übersicht Pressenoten für die Spieler des VfL:

  Ligainsider kicker.de Wolfsburger Allgemeine Zeitung
Koen Casteels 3,5 2,5 4,0
William 5,5 6,0 6,0
Robin Knoche 5,0 5,5 6,0
John Anthony Brooks 5,5 6,0 6,0
Jérôme Roussillon 5,0 4,5 5,0
Josuha Guilavogui 5,0 5,0 5,0
Yannick Gerhardt (bis 83.) 5,0 5,0 5,0
Maximilian Arnold (bis 68.) 5,0 5,0 5,0
Admir Mehmedi (bis 58.) 5,0 5,5 5,0
Josip Brekalo 5,5 5,5 5,0
Wout Weghorst 5,0 5,0 4,0
Renato Steffen (ab 58.) 4,5 5,0 5,0
Elvis Rexhbeçaj (ab 68.) - - -
Yunus Malli (ab 83.) - - -

Sonntag, 3. März 2019

03.03.2019 VfL Wolfsburg - SV Werder Bremen

VfL Wolfsburg - SV Werder Bremen 1:1 (Bundesliga)

Tore: 1:0 Brooks (54.), 1:1 Kruse (74.)

VfL Wolfsburg:
Koen Casteels (46. Pavao Pervan) – William, Robin Knoche, John Anthony Brooks, Jérôme Roussillon – Josuha Guilavogui, Yannick Gerhardt, Maximilian Arnold, Felix Klaus (77. Elvis Rexhbeçaj), Admir Mehmedi – Wout Weghorst
"Trainer": Bruno Labbadia

SV Werder Bremen:
Jiří Pavlenka – Theodor Gebre Selassie, Sebastian Langkamp (42. Miloš Veljković), Niklas Moisander, Ludwig Augustinsson – Philipp Bargfrede (82. Kevin Möhwald), Maximilian Eggestein, Davy Klaassen, Johannes Eggestein, Milot Rashica (68. Claudio Pizarro) – Max Kruse
Trainer: Florian Kohfeldt

Gelbe Karten: - / M. Eggestein, Augustinsson

Schiedsrichter: Daniel Siebert (Berlin)

Zuschauer: 28.101

Scan Titelbild "Stadionflugblatt"

Kurzfazit: Gerechte Punkteteilung, wenn man nach dem Führungstor aufhört zu spielen und eben nicht auf die Entscheidung drängt.

GC6XRWY

Entfernung Ingolstadt > Volkswagen Arena Wolfsburg: 530 Kilometer lt. Google Maps

Übersicht Pressenoten für die Spieler des VfL:

  Ligainsider kicker.de Wolfsburger Allgemeine Zeitung
Koen Casteels (bis 46.) 3,5 3,0 3,0
William 3,5 4,0 4,0
Robin Knoche 3,0 3,0 2,0
John Anthony Brooks 2,5 2,0 2,0
Jérôme Roussillon 3,5 3,0 2,0
Josuha Guilavogui 3,5 2,5 2,0
Yannick Gerhardt 4,0 3,0 3,0
Maximilian Arnold 3,0 2,0 2,0
Felix Klaus (bis 78.) 3,5 4,0 3,0
Admir Mehmedi 3,5 3,5 3,0
Wout Weghorst 4,0 3,0 3,0
Pavao Pervan (ab 46.) 3,5 3,0 3,0
Elvis Rexhbeçaj (ab 78.) - - -

Samstag, 16. Februar 2019

16.02.2019 VfL Wolfsburg - 1. FSV Mainz 05

VfL Wolfsburg - 1. FSV Mainz 05  3:0 (Bundesliga)

VfL Wolfsburg:
Koen Casteels – William, Robin Knoche, John Anthony Brooks, Jérôme Roussillon – Josuha Guilavogui (84. Elvis Rexhbeçaj), Yannick Gerhardt, Maximilian Arnold, Renato Steffen (71. Admir Mehmedi), Josip Brekalo (78. Felix Klaus) – Wout Weghorst
"Trainer": Bruno Labbadia

1. FSV Mainz 05:
Florian Müller – Daniel Brosinski, Stefan Bell, Moussa Niakhate, Aarón Martín Caricol – Jean-Philippe Gbamin, Pierre Malong, Danny Latza (77. Gerrit Holtmann), Jean-Paul Boëtius (77. Anthony Ujah) – Robin Quaison (60. Karim Onisiwo), Jean-Philippe Mateta
Trainer: Sandro Schwarz

Gelbe Karten: Brekalo / Bell

Schiedsrichter: Benjamin Cortus (Röthenbach)

Zuschauer: 20.334

Scan Titelbild "Stadionflyer"

Kurzfazit: Wichtiger Sieg gegen schwache Mainzer und damit den Klassenerhalt so gut wie sicher. 35 von mindestens 40 Punkten sind erreicht.

GC64N4A

Entfernung Ingolstadt > Volkswagen Arena Wolfsburg: 530 Kilometer lt. Google Maps

Übersicht Pressenoten für die Spieler des VfL:

  Ligainsider kicker.de Wolfsburger Allgemeine Zeitung
Koen Casteels 3,5 3,5 3,0
William 3,0 3,0 3,0
Robin Knoche 1,0 2,5 2,0
John Anthony Brooks 3,0 3,0 3,0
Jérôme Roussillon 4,0 3,0 3,0
Josuha Guilavogui 3,0 2,5 2,0
Yannick Gerhardt 3,0 3,0 3,0
Maximilian Arnold 2,5 2,0 2,0
Renato Steffen 4,0 4,0 3,0
Josip Brekalo 3,5 4,5 3,0
Wout Weghorst 3,5 3,0 3,0
Admir Mehmedi (ab 71.) 3,5 - -
Felix Klaus (ab 78.) - - -
Elvis Rexhbeçaj (ab 84.) - - -