Sonntag, 20. September 2020

#p4n Hilpoltstein

Am Main-Donau-Kanal gibt es in der Triathlonregion Hilpoltstein einen nette Wiese auf der man mit seinem Camper übernachten kann. 6,- Euro werden von der Stadt Hilpoltstein als Tagespauschale einkassiert. Viele "weiße Bomber" waren vor Ort, vermutlich auch weil die nächsten öffentlichen Toiletten erst am Rothsee zu finden sind. Trotzdem nett gelegen und ab und an tuckerte auch mal ein Schiff vorbei. Außerhalb des jährlich stattfindenden Triathlonwochenendes kann man dort auch gut stehen.
Direkt durch den Platz führt auch der Weg am Main-Donau-Kanal, welcher am Nachmittag für eine kurze Radtour genutzt wurde. Als ich mit meine Aktivitäten auf Strava anschaute war ich überrascht, dass ein Teilstück der "ich fahre mal ein Stück am Kanal"-Tour sogar als "Segment" geführt wird. Ich muss also noch einmal wieder kommen um mich in diesem Segment zu verbessern ;). Vielleicht klappt das beim nächsten Mal ja ohne Platten.

Als Fußballfan achte ich wohl intensiver auf Sachbeschädigungen am Wegesrand und so wurde recht schnell klar, dass Hilpoltstein zum Einzugsgebeit des "Glubb" aus Nürnberg gehört:

Keine Kommentare:

Kommentar posten